Buchweizenlaibchen

Buchweizen-Laibchen

In unseren Regalen aber auch vielen Rezepten taucht er in letzter Zeit immer öfter auf: Buchweizen. Dabei enthält Buchweizen nicht nur viele Nährstoffe und Ballaststoffe, welche sich positiv auf unserer Verdauung auswirken, sondern ist zudem auch noch glutenfrei und für Menschen mit Zöliakie bestens geeignet.

Wir haben den Buchweizen zusammen mit unseren Karree Würfeln und Gemüse zu knusprigen und nährstoffreichen Laibchen verarbeitet. Der dazu gereichte Sauerrahmdip rundet das Ganze ab. Falls ihr etwas zu viel gekocht habt ist das auch kein Problem, unsere Buchweizenlaibchen lassen sich ideal einfrieren.

Arbeitszeit 40 Min.
Gericht Beilage, Frühlingsgericht, Hauptgericht
Portionen 4 Personen

Zutaten

  • 2 Tassen Buchweizen
  • 4 Tassen Wasser
  • 2 Karotten
  • 1 Zwiebel
  • ½ Sellerie
  • 1 Lauch
  • 3 Eier
  • 150 g Vulcano Karree oder Speck
  • 1 Becher Sauerrahm
  • Kräuter nach Wahl
  • 150 g geriebener Käse nach Wahl
  • Meersalz
  • Frisch gemahlener Pfeffer

Anleitung

  • Die 2 Tassen Buchweizen mit den 4 Tassen Wasser und Salz in einem Topf gar kochen.
  • Die Karotten sowie den Sellerie fein in eine große Schüssel hobeln.
  • Im Anschluss die Zwiebel und den Lauch fein schneiden und dazu geben ebenso wie die Eier, den Käse und den Buchweizen. Das Vulcano Karree oder Speck in Würfel schneiden. Das Ganze zu einer kompakten Masse verarbeiten und mit den Gewürzen abschmecken.
  • In einer Pfanne Öl oder Butter erhitzen und mit einem Löffel Laibchen aus der Buchweizenmasse formen und diese gleichmäßig etwas flachdrücken. Bei kleiner Hitze langsam braten. Die Laibchen auf jeder Seite gut durchbraten.
  • Tipp: Damit es schneller geht, kann man 2 Pfannen verwenden.
  • Für den Sauerrahmdip den Rahm mit Kräutern, Salz und Pfeffer würzen und mit den Laibchen servieren.

Notizen

Tipp: Die Laibchen lassen sich gut einfrieren.

Viel Spaß beim Nachkochen unseres Spargelrezeptes!

Habt Ihr das Rezept schon nachgekocht? Wie hat es euch geschmeckt? Lasst es uns in den Kommentaren wissen und schickt uns euer Lob, freundliche Kritik oder auch eure Ideen sowie Erfahrungen.

Teilt eure Kreationen mit uns und der Welt!

Wir freuen uns sehr, wenn ihr uns Einblicke in eure Kochkünste gewährt und uns auf Instagram bei euren Posts oder in den Stories mit @vulcanoschinken verlinkt.

Folgt uns und werdet auch auf Facebook und Instagram Teil unserer Vulcano-Familie. 💚


19,90  inkl. MWst
29,90 65,00  inkl. MWst

0,00  / 100 g

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating