Spargel mit Schinken

Spargel mit Sauce Hollondaise

Was passt zum Frühling kulinarisch besser als frischer Spargel mit Sauce Hollondaise und Schinken? Wir zeigen dir, wie du diese herrliche Kombination ganz einfach Zuhause zaubern kannst. Ein Rezept, das mit wenigen einfachen Zutaten auskommt und trotzdem ein ganz besonderes Geschmackserlebnis ist. 

Spargel besteht zu über 90% aus Wasser, was ihn ausgesprochen bekömmlich macht. Gepaart mit den Zutaten & Gewürzen im Kochwasser wird er dadurch nicht nur besonders zart, sondern auch geschmacklich hervorragend. Dazu servieren wir feinen Vulcano Schinken und eine selbstgemachte Sauce Hollondaise. Mit diesem Rezept zieht garantiert Frühling in deine Küche ein. 

Tipp: Wer auf  Kohlenhydrate verzichten möchte, dem empfehlen wir unser Spargelsalat Rezept.

Zubereitungszeit 1 Std.
Arbeitszeit 40 Min.
Gericht Frühlingsgericht, Hauptgericht
Portionen 4 Personen

Zutaten

  • 500 g Kartoffeln
  • 2 kg weißer Spargel
  • Salz
  • 1 Prise Zucker
  • Butter
  • Petersilie
  • 120 g Vulcano Schinken

Sauce Hollondaise

  • 3 Stk. Dotter
  • 3 EL Weissweinessig
  • 150 g Butter
  • 1 ½ EL Spritzer Verjus oder Zitronensaft
  • Prise Salz Cayennepfeffer

Anleitung

Zubereitung Sauce Hollondaise:

  • Für die Sauce Hollandaise zunächst die Butter schmelzen.
  • Mit einem Handmixgerät die Eigelbe gemeinsam mit Verjus, Salz und Cayenne Pfeffer vorsichtig miteinander vermengen.
  • Anschließend den Mixer auf niedrigste Stufe stellen und die geschmolzene Butter vorsichtig dazugeben.
  • Die Sauce in einen Topf geben und auf dem Herd bei niedriger Hitze warmhalten.

Zubereitung Spargel und Kartoffeln

  • Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und in kochendem Salzwasser bei mittlerer Hitze gar kochen, anschließend abseihen.
  • Den Spargel mit dem Spargelschäler, unterhalb des Kopfes beginnend, schälen. Die holzigen Enden (ca. 2 cm) abschneiden.
  • Einen großen Kochtopf mit Wasser füllen und mit Salz, Zucker und der Butter zum Kochen bringen. Den Spargel bei mäßiger Hitze ca. 15 Minuten weich kochen und warm halten.
  • Die Kartoffeln in zerlassener Butter schwenken, mit Salz würzen und mit gehackter Petersilie bestreuen.
  • Abschließend den Spargel auf ein Teller geben, mit Sauce Hollondaise überziehen und die Petersilkartoffeln dazu reichen. Als krönenden Abschluss noch mit Vulcano Schinken vollenden.
Keyword Sauce Hollondaise, Spargel, Vulcano Schinken

Viel Spaß beim Nachkochen unseres Spargelrezeptes!

Habt Ihr das Rezept schon nachgekocht? Wie hat es euch geschmeckt? Lasst es uns in den Kommentaren wissen und schickt uns euer Lob, freundliche Kritik oder auch eure Ideen sowie Erfahrungen.

Teilt eure Kreationen mit uns und der Welt!

Wir freuen uns sehr, wenn ihr uns Einblicke in eure Kochkünste gewährt und uns auf Instagram bei euren Posts oder in den Stories mit @vulcanoschinken verlinkt.

Folgt uns und werdet auch auf Facebook und Instagram Teil unserer Vulcano-Familie. 💚


Angebot!
47,00  43,90  inkl. MWst
Nicht vorrätig
5,40  inkl. MWst

6,00  / 100 g

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating