Rösti Pizza Rezept

Rösti Pizza

Wir lieben Pizza, und wir lieben Rösti’s – eine Rösti Pizza ist für uns also sowas wie das Perfect Match. Da kann man schon mal Kulinarik-Schmetterlinge im Bauch bekommen 😉 .

Bei der Rösti Pizza gibt es im Vergleich zu einem klassischen Rösti eigentlich nur minimale unterschiede. Für die Rösti’s verwenden wir geriebene Kartoffeln und drücken diese aus, damit sie an Wasser verlieren und eine feste und knusprige Masse entstehen kann. Fertig geformt können die Röstis dann am Backlblech nach belieben belegt werden – wie bei einer Pizza eben. Du kannst natürlich auch einen großen Rösti formen und diesen dann wie eine Pizza aufschneiden. Wir bevorzugen zum Snacken lieber mehrere kleinere, die wir dann auch verschieden belegen können. Daraus lassen sich dann kleinere Stücke schneiden, die perfekt mit den Fingern gegessen werden können – ob als Vorspeise, beim TV Abend oder deiner nächsten Party. Am liebsten mögen wir sie mit fein aufgestrichenem Ziegenkäse, frischem Blattspinat, Tomaten und feinen Scheiben unserer Vulcano Salami.

Käsiges PS: Du kannst in den Rösti Teig auch noch geriebenen Käse packen. Spätestens dann trifft dich Armor’s Pfeil mit diesem Rezept aber garantiert mitten in’s Kulinarikherz.

Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 45 Min.
Gericht Hauptgericht, Kleinigkeit
Land & Region Österreichisch
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 500 g Kartoffeln
  • 250 g Vulcano Salami geschnitten
  • 2 EL Gries
  • 2 Eier
  • Babyspinat frisch
  • Cherrytomaten
  • 100 g Ziegenkäse
  • Prise Salz
  • Prise Pfeffer
  • Prise Muskatnuss

Anleitung

  • Für die Röstipizza alle Kartoffeln schälen und mit einem groben Reibeisen reiben.
  • Gerieben Kartoffeln danach salzen, in ein Geschirrtuch geben und überschüssiges Wasser ausdrücken.
  • Kartoffeln mit Eier und restlichen Gewürzen vermischen und danach Gries beigeben, bis die Masse eine etwas festere und gut formbare Konsistenz erreicht.
  • Danach auf einem Backblech mit Backpapier kleine Pizzen formen und nach Belieben mit Babyspinat, Ziegenkäse, Salami und Tomaten belegen.
  • Röstipizza bei Ober- Unterhitze für ca. 15 Minuten bei 220 Grad in den Backofen schieben, bis sie knusprig ist.
Keyword rösti, röstipizza

Viel Spaß beim Nachkochen unserer Rösti Pizza!

Habt ihr das Rösti Pizza Rezept schon nachgekocht? Wie hat es euch geschmeckt? Lasst es uns in den Kommentaren wissen und schickt uns euer Lob, freundliche Kritik oder auch eure Ideen sowie Erfahrungen.

Teilt eure Kreationen mit uns und der Welt!

Wir freuen uns sehr, wenn ihr uns Einblicke in eure Kochkünste gewährt und uns auf Instagram bei euren Posts oder in den Stories mit @vulcanoschinken verlinkt.

Folgt uns und werdet auch auf Facebook und Instagram Teil unserer Vulcano-Familie. 💚

48,90  inkl. MWst
Nicht vorrätig
3,30  inkl. MWst

3,67  / 100 g

29,90 65,00  inkl. MWst

0,00  / 100 g

400,00  inkl. MWst

44,50  / kg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating