29.03.2020 | Rezepte

Vulcano Osterjause Teil 2 – Gefüllte Eier

Gefüllte Vulcano Eier -Die Spezialität unserer Vulcano Osterjause

Wie versprochen gibt es heute das zweite Rezept für unsere Osterjause – Vulcano gefüllte Eier. Eigentlich sind die gefüllten Eier ein Klassiker der russischen Küche. Wissenswertes: Zum aller ersten Mal wurden die russischen Eier Mitte des 19. Jahrhunderts im Kochbuch der Hauswirtschaftslehrerin und Erzieherin Henriette Davidis erwähnt. Diese ersten gefüllten Eier wurden russisch, indem man sie mit Kaviar serviert hat.

Wir verwandeln sie zu einer steirischen Spezialität. Unsere gefüllten Eier kann man bei vielen Anlässe einsetzten. Zu Ostern als Must have oder auch genauso als leichte Vorspeise im Sommer.

Zutaten für 12 gefüllte Vulcano Eier:

  • 12 BIO Eier Größe M
  • 2 EL Steirer Kren gerieben
  • 4 EL Sauerrahm
  • 2 TL TIMI Apfelsenf
  • 2 Scheiben Vulcano Kochschinken ca. 1cm dick
  • 1 BIO Zitrone (Saft und Abrieb)
  • Meersalz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • Kresse und Frühlingsblumen zum Dekorieren

Zubereitung der gefüllten Eier:

Zu Beginn die Eier in einen Topf mit kochendem Wasser geben und 10 Minten darin köcheln lassen. Danach diese schälen sowie halbieren. Die Dotter vorsichtig mit einem Teelöffel aus dem Eiklar lösen. In eine Schüssel geben.

Anschließend den Vulcano Kochschinken sehr fein würfeln. Kochschinkenwürfel, den Steirer Kren, den Senf sowie etwas Zitronensaft und Zitronenschale zu den Dottern geben. Alles gut verrühren bis eine cremige Masse entseht. Daraufhin die Masse mit Meersalz und frisch gemahlenen Pfeffer abschmecken. Diese Eiercreme in einen Spritzsack füllen. Zum Überkühlen für 15 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Anrichten:

Nach dem Kühlen wird die Creme mit einer Sterntülle in die vorher ausgehüllten Eier dressiert. Abschließend die fertig gefüllten Eier mit Kresse und Frühlingsblumen dekorieren.

Am besten kommen die gefüllten Eier auf einem bunten Bett aus regionalen Salalten (z.B Rapunzel Salat) zu Geltung. Zusammen mit unserem gestern gebackenen Osterbrot ein wahres Gedicht.

Freut euch auf morgen, denn es folgt der letzte Teil der Vulcano Osterjause: Vulcano Schinkenrollen.

Mehr Rezepte finden Sie HIER.

Sie finden uns auch auf Facebook und Instagram.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.