Vulcano Bagel

Unser Vulcano Bagel – eine g’schmackige Verführung

Herzhafter Brandteig Bagel mit Kräuterfrischkäse und frischem Gemüse. (Jetzt auch endlich aus dem Garten) Wer kann da schon widerstehen? Eine Kombination aus knusprigem Bagel mit leichtem Frischkäse und knackigem Gemüse. Als Jause oder für den sommerlichen Genuss mit Freunden. Dieser Bagel ist für jeden Spaß zu haben.

Zubereitungszeit 45 Min.
Gericht Hauptgericht, Kleinigkeit
Land & Region Mediterran, Polnisch
Portionen 2 Personen

Zutaten

  • ½ Liter Wasser
  • 160 g Butter
  • 300 g Mehl
  • 8 Bio Eier
  • 1 Bio Ei verquirlt
  • 300 g Vulcano Räucherspeck gewürfelt
  • 300 g geriebener Alm Käse von der Fromagerie
  • Frisch gemahlener Pfeffer
  • Muskat
  • Meersalz

Für die Füllung:

  • 1 Bio Ei gekocht
  • Kräuterfrischkäse von Milchhof Krenn
  • Frisches Gemüse z.B.:
  • Eisbergsalat
  • Gurken
  • Paprika
  • Jungzwiebel
  • Tomaten

Anleitung

Zubereitung des Brandteigs

  • Zuerst den Backofen vorheizen auf 180 Heißluft °C.
  • Für den Brandteig geben sie das Wasser mit Muskat, einer Prise Meersalz und der Butter in einen Topf. Dies einmal aufkochen lassen. Danach geben Sie das ganze Mehl auf einmal hinein und rühren alles glatt bis sich der Teig von Kochlöffel und Topf löst. Am Boden entsteht dadurch eine milchige Schicht (Brand). Nehmen Sie nun den Topf vom Herd. Lassen Sie die Masse im Topf überkühlen.
  • Danach der Masse mit einem Handmixer ein Ei nach dem anderen beifügen. (Achtung: Wenn die Masse noch zu heiß ist, könnten die Eier stocken). Solange mit dem Mixer rühren bis eine glatte Masse entsteht. Anschließend die Speckwürfel und den geriebenen Käse untermengen. Mit frisch gemahlenem Pfeffer und Meersalz abschmecken.
  • Die Masse in einen Spritzbeutel mit einer großen Sterntülle füllen. Nun spritzt man die Masse ringförmig auf ein mit Backpapier belegtes Blech. Die Brandteigringe mit dem verquirlten Ei bepinseln und mit etwas Wasser bespritzen. Die Bagel je nach Größe ca. 20 Minuten auf der mittleren Schiene backen. Wenn sie schön goldbraun gebacken sind, aus dem Ofen nehmen und auf einem Gitter gut auskühlen lassen. Der Backofenrost eignet sich hierzu perfekt.
  • Kommen wir nun zur Hochzeit der Komponenten: Zuerst die Bagels durchschneiden. Danach mit Kräuterfrischkäse bestreichen. Und zum Schluss noch je nach Belieben mit frischem Gemüse und dem gekochten Ei belegen.
Keyword Bagel, Snack

Viel Spaß beim Genießen!

Für weitere Rezepte folgen Sie uns doch auf Facebook und Instagram oder klicken Sie ganz einfach HIER .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating