Über Vulcano

Woher kommt das Futter und warum Sie hinterfragen sollten, was auf Ihren Teller kommt.

„Du bist was du isst.“ Dieses Sprichwort leicht abgewandelt von Ludwig Feuerbach „Der Mensch ist, was er isst.“, trägt sehr viel Wahrheit in sich. Leistungssportler ernähren sich sehr bewusst und gezielt, um zum Erfolg zu kommen. Erfolgreiche Unternehmer sowie CEOs nehmen sich Ernährungscoachs, um gute Leistungen erreichen zu können. Demzufolge fit, mental stark und gesund zu sein. Menschen, die sich sehr lieben, legen großen Wert darauf, welches Futter auf ihren Teller kommt. Man kann sich sehr schaden, wenn es einem egal ist, was und wie man isst. Verhaltensauffällige Kinder werden dazu angehalten, zusammen mit anderen Schülern zu kochen oder zumindest gemeinsam am Tisch zu sitzen und zu essen.

Essen gilt seit Jahrhunderten als Punkt für Kommunikation. Als Mittel, sich in einer Gesellschaft zu integrieren und seine sozialen Kompetenzen zu verbessern. Dabei geht es nicht nur um das Essen selbst, sondern darum was beim gemeinsamen Essen passiert. Um das aufmerksame Reden und Hinhören. Auf das Interesse zeigen am anderen. Um bewusste Aufmerksamkeit am Tun der Anderen.

Interesse zeigen

Heute ist es doch recht schwer, sich in den vielen Themen, die uns umgeben, auszukennen. Wir werden tagtäglich mit enorm vielen Informationen überhäuft, und haben unendlich viele Möglichkeiten uns Informationen zu beschaffen. Ein Thema mit dem jedoch jeder Mensch auf dieser Welt zu tun hat, ist das Essen. Deshalb sollte man sich doch zumindest einige Zeit damit beschäftigen, was man da so isst. Durch das Essen, leben wir. Daraus holen wir unsere Energie. Deshalb haben wir uns selber gegenüber ja eigentlich die Verpflichtung, uns damit auseinanderzusetzen, was wir essen. Wir, bei Vulcano, legen sehr viel Wert darauf, was wir unseren Tieren füttern, wie wir die Produkte verarbeiten und wie wir sie würzen und salzen. Dadurch leisten wir unseren Beitrag zu einem hochwertigen Genuss- und Lebensstil.

Um hier auch Hilfestellungen für die Anwendung unserer Produkte geben zu können, haben wir eine Reihe von Rezepten zusammengestellt. Hier findet jeder etwas für seinen ganz persönlichen Geschmack. Da wir selbst auch gerne kochen, jedoch oft nicht viel Zeit dafür haben, sind für uns auch schnelle und einfache Gerichte wichtig, die man innerhalb einer halben Stunde fertig kochen kann. Mehr dazu findet ihr auf unserer Homepage unter Rezepte.

Herkunft vom Futter

Den Großteil der Futtermittel, die wir an unsere Schweine verfüttern, pflanzen und ernten wir selbst. Alle anderen Bestandteile vom Futter kommen aus Europa und sind gentechnikfrei erzeugt. Dadurch halten wir die Wege kurz und viele Kilometer für den Transport werden so eingespart. Das macht Sinn für uns. So haben wir auch den Vorteil, nicht nur kulinarisch gute Fleischerzeugnisse zu produzieren, sondern auch hochwertige Lebensmittel anzubieten, die kurze Wege aufzeigen. Mit den neuen Tierwohl Kriterien wird versucht, in großem Stil hier einen noch nachhaltigeren Weg einzuschlagen. Es gibt unterschiedliche Stufen dafür und macht es für den Konsumenten nicht einfacher, sich damit auszukennen. Durch viele Marken, Werbelinien und Siegel ist man als Konsument sehr gefordert, sich ausreichend darüber zu informieren.

Wir haben in den letzten Jahren nahezu darauf vergessen, diese hohen Werte auch nach außen hin zu kommunizieren, da es für uns normal ist. Seit dem letzten Jahr haben wir all diese Vorteile, die wir schon lange im Betrieb umsetzten, begonnen, auch nach außen zu tragen. Indem wir mit Bildern und Informationen auf unsere Wertekultur aufmerksam machen. Werte, die wir schon lange leben und für uns selbstverständlich sind.

Nachhaltiger Lebensstil

Unser bewusster Umgang mit der Natur (dem Futter), den Tieren und den Produkten ist uns sehr  wichtig. Das ist auch der Grund, warum wir Vulcano gegründet haben – sinnvolle Landwirtschaft zu leben und hochwertige, gesunde sowie natürliche Produkte zu erzeugen, die schmecken. Daran arbeiten wir seit vielen Jahren. Das ist unsere Aufgabe und unser Ziel. Hier weiter an hoher Qualität zu arbeiten, einen bewussten Umgang mit Natur und Tier zu leben und ein Bewusstsein zu schaffen, dass es wichtig ist, Mensch, Tier und Natur zu respektieren und sorgfältig damit umzugehen, um keine Ressourcen sinnlos zu vergeuden. Denn wir schöpfen ganz viel Kraft und Energie aus der Natur. Und wenn wir diese so gut es geht versuchen zu schonen und intakt zu halten, so stellen wir auch sicher, dass es uns langfristig gut geht und wir aus der Quelle der unendlichen Energien Kraft schöpfen können.

Um keinen spannenden Blog mehr zu verpassen folgen Sie uns doch auf Facebook und Instagram.

Direkt HIER können Sie sich bequem unsere Produkte nach Hause bestellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.